Bei Bad Berneck wurde die A 9 bis zu 1.000 m nach Osten verlegt. Der alte Trassenverlauf aus dem Jahre 1935 wurde Ende 2000 rekultiviert. Hier einige ausgewählte historische Bauwerke die mittlerweile Autobahngeschichte sind.

Die ersten beiden Bilder wurden an der gleichen Stelle direkt an der Autobahnausfahrt Bad Berneck mit Blick Richtung Norden aufgenommen. Zwischen den beiden Hügeln am Horizont befindet sich ein schmales Tal, an dessen Westhang sich die Schiefe Ebene, Deutschlands bekannteste Steilrampe der Eisenbahn befindet. Die neue, sechsspurige Autobahntrasse hat sich tief in den Osthang eingegraben.

Aufnahme der früheren Anschlußstelle im Bad Berneck im Herbst 1997

Frühjahr 1998: Leitplanken und Schilder sind bereits entfernt

Die folgenden Bilder stammen vom März 1999 und wurden zwischen der Ausfahrt Bad Berneck und dem Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach aufgenommen. Alle gezeigten Bauwerke befinden sich innerhalb eines Streckenabschnitts von ca. 1,5 km Länge. Die A 9 führte in diesem Bereich auf einem Damm ins Maintal hinab und überquerte den Weißen Main auf einer Brücke mitten durch die Gemeinde Lanzendorf hindurch. Inzwischen ist der Damm größtenteils abgetragen. Im August 2000 waren allerdings die Brückenbauwerke noch vorhanden.

Verbindungsstraße B 303 -Lanzendorf Blickrichtung nach Westen

Brücke über die stillgelegte Eisenbahnstrecke Himmelkron - Bischofsgrün
Blick nach Westen                                        Blick nach Osten

Feldwegunterführung,
westliche Seite

Blick nach Süden;
die Brücke über den Weißen Main
 ist das gekrümmte Teilstück
 in Bildmitte 

Blick von der Mainbrücke nach Norden

Brücke über den Weißen Main in Lanzendorf, Blick nach Westen

noch mal die Brücke über den Weißen Main mit Blick nach Westen

südliches Brückenwiderlager

nördliches Brückenwiderlager

Jahrestafel an einer der Brücken, mit heraus gemeisseltem Reichsadler

Lage der Jahrestafel an der Flügelmauer des Bauwerkes

Feldwegunterführung,
östliche Seite

Feldwegunterführung,
Blick nach Westen

Im Jahr 2000 ist die Autobahn so weit verschwunden, daß kaum noch etwas an sie erinnert.

a9_1_small
a9_10_small
a9_11_small
a9_12_small
a9_13_mini
a9_14_small
a9_2_small
a9_3_small
a9_4_small
a9_5_small
a9_50_mini
a9_51_mini
a9_6_small
a9_7_small
a9_8_small
a9_bb1_small
a9_bb2_small
a9_9_small

Fotos und Informationen: Andreas Ackermann

A 9  Rückbau der Alttrasse bei Bad Berneck-Himmelkron

Arbeitsgemeinschaft Autobahngeschichte o9
Geschichte der deutschen Autobahnen_2016
Logo25